Identität der Schule

Die Katharinenschule ist eine katholische Grundschule, in der sich Kinder und Erwachsene aller Konfessionen und Nationalitäten wohlfühlen sollen.
• Wir fühlen uns dem Evangelium verpflichtet.
• Wir möchten die Kinder gemeinsam mit den Eltern zu aktiven, mitgestaltenden gläubigen Menschen erziehen.
• Wir beten und singen täglich gemeinsam.
• Wir beziehen Feste und Bräuche im Kirchenjahr in unser Schulleben ein.
• Wir besuchen gemeinsam den Religionsunterricht.
• Wir feiern regelmäßige Schulgottesdienste.
• Wir haben eine enge Kooperation mit dem Pastoralverbund St. Katharina und seinen Institutionen.

Allgemeine Ziele

Die Katharinenschule strebt an, alle Kinder in ihrer Individualität anzunehmen und sie zu selbstständigem, verantwortungsbewusstem und sozialem Handeln und Denken zu befähigen.
• Wir holen jedes Kind da ab, wo es steht.
• Wir begleiten jedes Kind auf seinem individuellen Lernweg.
• Wir stärken jedes Kind in seinem Selbstbewusstsein.
• Wir leiten jedes Kind dazu an, seine Lernaufgaben selbstständig zu bewältigen.
• Wir legen Wert auf eine entspannte und fröhliche Lernatmosphäre.
• Wir arbeiten mit den Eltern zusammen in einer Atmosphäre, die von Offenheit und gegenseitiger Akzeptanz zum Wohle der Kinder geprägt ist.
• Wir legen Wert auf ein verständnisvolles Miteinander.
• Wir stellen gemeinsame Regeln auf, um die Zusammenarbeit aller in der Schule Beteiligten zu ermöglichen.

Schülerschaft

Die Katharinenschule heißt Kinder verschiedener Nationalitäten und Kulturen so wie Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf willkommen.

• Wir unterrichten Kinder aus der ganzen Stadt.
• Wir fördern Kinder in ihrer Individualität.
• Wir lernen gemeinsam.
• Wir lernen voneinander.
• Wir sehen in unserer Vielfalt einen Mehrgewinn.
• Wir feiern jährlich den Tag der Muttersprache, um unsere verschiedenen Nationalitäten, Kulturen und Religionen besser kennenzulernen.
• Wir legen Wert darauf, dass die Kinder das Schulleben aktiv mitbestimmen und gestalten.

Angebote an der Katharinenschule

Die Katharinenschule ist bestrebt, das Lernen der Kinder durch vielfältige Angebote ganzheitlich zu unterstützen.

• Betreuung und Offener Ganztag
• Ausflüge und Klassenfahrten
• Arbeit mit digitalen Medien (Laptop, Smartboard, …)
• Buchwoche
• JeKits-Programm
• Wege zur Mehrsprachigkeit (Englisch, Italienisch, …)
• Sportwettkämpfe
• Teilnahme an unterschiedlichen Wettbewerben in einzelnen Fächern
• Arbeitsgemeinschaften (z. Bsp: Schach, Schulchor, Fußball, Sport, Kunst,…)
• Theaterfahrt
• Adventskonzert
• Schulfeste und Zirkus-Projekt

Werte

Die Katharinenschule setzt sich nach Kräften dafür ein, durch christliches Handeln und soziales Miteinander die Bildung von Herz und Charakter zu fördern.
• Wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf ein hohes Maß an Toleranz, Fairness und Achtung gegenüber den Mitmenschen, der Natur, dem Besitz der Schule und jedes Einzelnen.
• Wir möchten die Kinder in ihrer Entwicklung gemeinsam mit den Eltern begleiten und zu selbstbewussten, verantwortungsvoll handelnden Menschen erziehen.
• Wir möchten die Kinder in ihrer Selbstständigkeit und Kritikfähigkeit fördern.
• Wir arbeiten in verschiedenen Sozialformen um den Kindern respektvollen Umgang miteinander zu ermöglichen und ihre Sozialkompetenz zu stärken.
• Wir vermitteln den Kindern die Erkenntnis, das Vielfalt (Religion, Herkunft, Nationalität, Sprache) ein Mehrwert ist.
• Wir zeigen uns unsere gegenseitige Wertschätzung, indem wir Stärken, Talente und Engagement erkennen und fördern.
• Wir fördern besondere Rücksichtnahme auf schwächere, kranke und behinderte Mitmenschen.

Ressourcen

Die Katharinenschule verfügt über vielseitige Ressourcen, die für eine gute Atmosphäre sorgen und ein angenehmes Lernumfeld schaffen.
• Wir legen Wert auf einen unterstützenden und respektvollen Umgang innerhalb unseres Kollegiums.
• Wir arbeiten im Team und tauschen uns regelmäßig über Lerninhalte und Lernentwicklungen aus.
• Wir arbeiten eng mit unseren Sonderpädagogen, dem Offenen Ganztag (OGS) und der Katharinen-Kinder-Kiste (KKK) zusammen.
• Wir ermöglichen fördernden und fordernden Unterricht durch den Einsatz von Lehrer-Tandems.
• Wir nutzen aktuelle, angebotene Fortbildungen zur Erweiterung unserer pädagogischen und fachlichen Kompetenzen.

Leistungen

Die Katharinenschule unterstützt, fördert und stärkt die Kinder in ihrer individuellen Leistungsbereitschaft.
• Wir würdigen und loben alle erbrachten Leistungen.
• Wir fördern selbstständiges und selbstgesteuertes Lernen.
• Wir legen Wert auf nachhaltiges und verankerndes Lernen.
• Wir bieten den Kindern verschiedene Methoden des Lernens an.
• Wir berücksichtigen die individuellen Leistungsmöglichkeiten der Kinder und bieten verschiedene Arbeitsgruppen an, um optimale Lernfortschritte zu erzielen.
• Wir stärken die Kinder für ihr weiteres schulisches Lernen.

Freude in der Schule

Die Katharinenschule strebt an, für alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter/innen ein Lebensraum zu sein, in dem Freude am Leben und Lernen spürbar wird.
• Wir legen Wert darauf, dass die Kinder stolz auf ihre Arbeit sein können und dass ihre Schule stolz auf sie ist.
• Wir unterstützen die Kinder in ihrer Neugier, Neues zu entdecken und zu lernen.
• Wir vermitteln Freude am Wissenserwerb in einer freundlichen und angstfreien Lernatmosphäre.
• Wir erhalten und fördern die Lernfreude der Kinder durch die Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen.
• Wir schaffen gemeinsam ein rücksichtsvolles Schulklima, in dem Kinder sich sicher und geborgen fühlen können.

Kooperationspartner

Die Katharinenschule ist offen für Kooperationspartner aus kirchlichen, städtischen und sportlichen Bereichen.

• Wir legen großen Wert auf gute Zusammenarbeit mit dem Pastoralverbund St. Katharina.
• Wir haben eine enge Kooperation mit Eltern und ehrenamtlichen Helfern.
• Wir bieten der Jugendkunstschule und den sportlichen Vereinen ein reges Betätigungsfeld.
• Wir halten kontinuierlich Kontakt zum Jugendamt und den Beratungsstellen der Stadt und des Kreises.
• Wir tauschen uns mit den Kindertageseinrichtungen und den weiterführenden Schulen über den bevorstehenden Übergang aus.
• Wir unterstützen das Gesundheitsbewusstsein durch regelmäßige Kontakte zu Zahnärzten und dem Katharinenhospital.
• Wir halten kontinuierlichen Kontakt zur Kreis- und Bezirkspolizei.
• Wir kooperieren mit dem Integrationszentrum und bieten herkunftssprachlichen Unterricht in Italienisch und Portugiesisch an. Interkulturelle Sprachprojekte werden gefördert.

Die Katharinenschule ist ein katholische Schule -
das bedeutet

– Schulgebet – Morgengebet

– Schulgottesdienst

– Namenstage

– Religionsunterricht

– Misereor

– Adveniat

– St. Martin – St. Nikolaus – St. Katharina

– Feste und Feiern im Kirchenjahr

– Fasten- und Adventszeit

– Ökumene

– 1. Hl. Kommunion

– Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde

– Kinder in Brasilien, siehe Projekt LEME

– Interesse für andere Weltreligionen

Schüler/innen

Eltern

Lehrer/innen